Factoring im Mittelstand – Sicherung und Optimierung der Liquidität

Kleinunternehmer und der Mittelstand sind seit jahren eine wachsende Zielgruppe im Factoring. Die restriktive Kreditpolitik der Banken und die langwierigen Bearbeitungswege in der Kreditvergabe haben das Wachstum des neuen Liquiditätsmodells begünstigt. Factoring ist ohne zusätzliche Kreditsicherheiten möglich und erhöht die Wettbewerbsvorteile des Unternehmens.

Was weiß der Mittelstand über Factoring?

Wir haben einen Unternehmer aus der Logistikbranche gefragt, was er über „Factoring“ weiß und Ihn gebeten ein paar von uns vorgegebene Fragen zum Thema aus seiner Sicht zu beantworten. Das Ziel war es den Unternehmer selbst recherchieren zu lassen und sich selbst mit dem Thema zu Beschäftigen. Dabei kam folgendes heraus:

Factoring auch für Existenzgründer

Durch das schnelle Wachstum sind Investitionen erforderlich geworden. Da die Hausbank noch nicht bereit ist, weitere Kredite zu gewähren, mussten diese Investitionen aus dem Barvermögen erfolgen. Dies belastet die Liquidität zusätzlich.